Über 250 Millionen Call of Duty Spiele verkauft

Black Ops 3

Quelle: Activision/ Treyarch

Activision konnte seit dem Start der Reihe in 2003 schon über 250 Millionen Call of Duty Spiele verkaufen. Im November 2014 hieß es noch, es seien insgesamt 175 Millionen verkaufte Exemplare bei einem Umsatz von über 10 Milliarden Dollar. Es liegt also auf der Hand, dass Call of Duty: Black Ops 3 gut angekommen ist und Activision somit einen guten Umsatz mit dem Spiel erwirtschaftete.

In den USA schaffte es das Spiel sogar auf Rang 1 der Verkaufscharts und zählt zu den erfolgreichsten Titeln des Jahres. Dies beläuft sich auf sowohl auf die verkauften Exemplare, als auch auf den Umsatz, den Activision dabei erreichte.

Quelle: eurogamer.de | Bildquelle: Activision 

 

Leidenschaftlicher Gamer, Filmkenner und im Nerd-Kosmos zuhause. Noch Fragen oder Anregungen? - chris.holzheu@gamersplatform.de

Lost Password