Der Trend geht zum online Lotto zocken

[Anzeige]
Egal, ob wir Spiele auf der X-Box zocken, mit Freunden Fifa auf der Playstation 4 spielen oder unser Glück online an einem Slot oder mit einem Lottoschein versuchen. Eines haben alle Spieler und Gamer gemeinsam – sie alle wollen den schnellen Erfolg, einen Sieg, ein Tor oder Geld. Wer mit dem Lotto spielen das schnelle Geld gewinnen will, der tut dies immer öfter online. Die Mehrheit der Menschen hat heute ein Smartphone, einen Laptop oder ein Tablet. Besonders für diese Personen liegt es daher nahe, dass man viele Dinge online erledigt. Um seine Lottozahlen spielen zu können, muss man heutzutage nicht mehr in die Lottoannahmestelle um die Ecke gehen, sondern kann mit ein paar Klicks seinen Lottoschein abgeben.
Online LottoDas spart nicht nur viel Zeit, sondern ist auch einfach und bequem. Viele Anbieter bieten hierfür eine passende App und mobile Websites an, auf denen man neben der normalen Website Lotto zocken kann. Es gibt viele lokale Online-Anbieter, welche sich auf die deutschen Lotterien beschränken. Bei manchen Online-Lotto-Anbietern kann man hingegen viele internationale Lotterien spielen. Bei einigen wenigen Anbietern kann man sogar über 10 nationale und internationale Lotterien und Verlosungen spielen. Darunter sind Lotterien in Australien, Italien, Spanien und den USA, wie die amerikanische Powerball. Die Handhabung dieser Websites ist stets sehr einfach. Nachdem man sich angemeldet und registriert hat, kann man seine Lottozahlen über einen Online-Lottoschein in wenigen Schritten abgeben und mit seinem Spielguthaben oder mit verschiedenen Zahlungsoptionen zahlen, z.B. mit web wallets, Kreditkarten oder Überweisung. Nach wenigen Sekunden ist der Spielschein mit den getippten Lottozahlen im Kundenkonto zu sehen und der Kauf wird per E-Mail bestätigt. Der Anbieter kauft die Spielscheine entweder für die Kunden selbst vor Ort oder bietet das Lotto spielen über eine Glücksspielversicherung an. Die Ziehungsergebnisse werden den Kunden per E-Mail zugeschickt und sind auch in der Regel im Kundenkonto einzusehen. Die Gewinne können Spieler sich daraufhin auszahlen lassen oder für weitere Lottoscheine nutzen. Wichtig ist am Ende, dass die Kunden im Gewinnfalle auch unmittelbar ausgezahlt werden. Bei lizensierten Websites kann dies sichergestellt werden. Wenn der Online-Anbieter als Lottoschein-Händler agiert und die Lottoscheine für die Kunden kauft, leitet er die Gewinne von der Lotterie direkt an die Kunden weiter.

So kann jeder Spieler etwa in den US Lottos spielen, ohne in den USA zu leben. Auch die Ein- und Auszahlungen erfolgen bei lizensierten Anbietern in der Regel problemlos. Einzahlungen über web wallets und Kreditkarte sind innerhalb von wenigen Minuten abrufbar, bei Überweisungen dauert es 3-5 Tage. Bei Auszahlungen müssen sich Spieler zunächst verifizieren, also einen Identitätsnachweis, z.B. den Personalausweis, einreichen. Online-Anbieter wollen so zum einen sicher gehen, dass die Auszahlung auch an die richtige Person geht und außerdem Geldwäsche einen Riegel vorschieben. Bei einigen Anbietern gibt es zudem Bonusangebote, wie Treuepunkte auf Käufe oder Rabatte für bestimmte Lotterien oder Einzahlungen. Auch einen Willkommensbonus gibt es bei einigen Anbietern. Der Anbieter PlayHugeLottos.com, der seit 1998 auf dem Markt ist, bietet etwa eine Verdopplung der ersten Einzahlung an sowie zahlreiche weitere Treueangebote. Es schadet also sicherlich nicht, einmal online Lotto zu spielen. Es könnte ja sogar ein Lottogewinn bei rumspringen.

GP-Christoph
Inhaber von Gamersplatform.de

Lost Password