Neue Livekonzert-Songs von Weezer ab jetzt in Guitar Hero Live spielbar

Quelle: Activision Publishing

Quelle: Activision Publishing

Schnell die Wohnzimmermöbel an die Wände rücken und Platz machen zum Abrocken! Denn es gibt Nachschub für alle Fans von Guitar Hero Live: ein brandneues Live-Set der Alternative Rockband Weezer aus Los Angeles. Eine der größten Innovationen des Games macht’s möglich: Live-Konzerte werden aufgezeichnet und anschließend, versehen mit dem Noten-Highway, ins Spiel integriert.

„Wir sind von Anfang an Teil von Guitar Hero gewesen“, sagen die Jungs von Weezer. „Und es ist immer wieder großartig, wie unsere Songs durch die Spiele in neue Dimensionen katapultiert werden.“

Ende Oktober waren Weezer als Headliner bei der Guitar Hero Live Launch-Party im YouTube Space in L.A. und spielten außerdem eine besondere Liveshow bei iHeartRadio in Burbank. Neben ihrer aktuellen Single „Thank Goodness for Girls“ enthält das neue Guitar Hero Live-Set von Weezer noch zwei weitere Songs aus diesen Live-Performances, die ab jetzt spielbar sind:

  • Thank Goodness for Girls (Live)
  • Undone – The Sweater Song (Live)
  • Say It Ain’t So (Live)

Zusätzlich präsentiert GHTV, das weltweit erste spielbare Musikvideonetzwerk, zwei neue Premiumshows mit Songs von Queen und System of a Down: The Champions und System of a Down Show. Diese Tracks können ab jetzt gezockt werden:

The Champions

  • Queen – Fat Bottomed Girls
  • Queen – Hammer to Fall
  • Queen – I Want To Break Free

System of a Down Show

  • System of a Down – Aerials
  • System of a Down – B.Y.O.B.
  • System of a Down – Lonely Day

Guitar Hero Live ist für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich.

Quelle: Activision
Bildquelle: Activision

GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password