Shenmue und Shenmue 2 – Auch HD-Neuauflagen der Klassiker wären denkbar

Shenmue 3

Die Freude war natürlich groß bei Shenmue Fans, als auf der Sony PK zur E3 2015 angekündigt wurde, endlich ein Kickstarter Projekt zu machen, um Shenmue 3 zu realisieren. Das Mindest Ziel wurde auch in nichtmal 24 Stunden erreicht und aktuell liegt der Zähler bei ungefähr 3,75 Millionen Dollar für das Projekt.

Nachdem heute schon neue Stretchgoals hinzugefügt wurden kommen noch weitere interessante Informationen ans Licht. So stellte man sich selber die Frage, wie viele Spieler etwas mit Teil 3 anfangen können, wo doch der 2. Teil 14 Jahre her ist. Wäre es da nicht sinnvoll die ersten beinden Teile nochmal neu aufzulegen?

So ähnlich wurde Yu Suzuki in einer Q&A-Runde während eines Twitch-Streams befragt und er antwortete, dass er in der Tat die ersten beiden Teile gerne als HD-Neuauflagen veröffentlichen würde, jedoch liegt dies nicht in seiner Hand. Denn die Recht an der Marke Shenmue besitzt nach wie vor die Firma Sega und daher müssten diese es erlauben, dass diese Titel ihren Weg auf die Current-Gen finden dürfen.

Hoffen wir mal, dass Sega da ein einsehen hat.

Quelle: Yu Suzuki | Bildquelle: YS Net

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password