Star Citizen: Chris Robert veröffentlicht Release Plan für Story- und First Person-Modul

Star-Citizen

Quelle: Cloud Imperium Games

Der Weltraum Simulator Star Citizen ist ein große Phänomen, das durch Kickstarter und weitere Finanzierung bei inzwischen fast 70 Millionen US-Dollar steht. Das dieses Projekt dann in mehreren Modulen released wird, um den Finanzierern häppchenweise etwas zurück zu geben ist, auch bekannt.

Inzwischen ist auch eine Menge der Module schon verfügbar, aber fertig ist das Spiel noch nicht. Nun veröffentlichte Chris Roberts aber ein Panel, wie der Releaseplan für die Story- und First Person-Module aussehen soll.

So wird im Frühling diesen Jahres das FPS-Modul, der Planetenmodus und die Social Funktionen im Beta Modus starten. Im Sommer folgt dann der Arena Commander 2.0 mit Schiffen, auf denen mehrere Spieler interagieren können, während im Herbst dann die erste Episode zu Squadron 42 veröffentlicht wird, dem Story Modus. Gegen Ende 2015 erwartet die Backer das persistente Universum in der Alpha Version und 2016 soll dann das Spiel für den kommerziellen Launch bereit stehen.

Star Citizen Relase Daten

Quelle: Polygon

Inwiefern diese Daten eingehalten werden können, steht natürlich in den Sternen.

Quelle: Polygon | Bildquelle: Polygon & Cloud Imperium Games

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password