Ryse: Son of Rome – Erste Wertungen für die PC-Version aufgetaucht

0 Aufrufe

Ryse - Son of Rome Crytek Microsoft

Mit Ryse: Son of Rome arbeitete das deutsche Erfolgsstudio Crytek und Publisher Microsoft zusammen an einem Exklusivtitel für die Xbox One.
Am 22. November 2013 erschien das Action- Adventure dann für Microsofts aktuelle Heimkonsole uns sahnte eher maue Wertungen ab.
Mit der PC– Version von Ryse: Son of Rome soll der Titel nun auch für andere Spieler zugänglich werden. Das Konzept scheint aber wieder nicht aufzugehen und so sammelt  das Spiel wieder zahlreiche negative  Bewertungen bei der internationalen Presse ein.

Dabei stehen vor allem die gleichen Probleme wie bei der vor einem Jahr erschienenen Xbox One- Version im Weg. So  werden vor allem die vielen Quick Time Events in den Kämpfen bemängelt, sowie das zu lineare Leveldesign.

ryse-son-of-rome

Einen Überblick über die einzelnen Wertungen erhaltet ihr hier:

Eurogamer Italien –7
GameStar – 68
Gaming Trend – 65
Shacknews – 6
PCgamer – 57
IGN Italien – 5,4
Gamespot – 5
INC Gamers – 5

Quelle: playm.de
Bildquelle: Microsoft/ Crytek

 

GP-Jenss0n
Wäre gerne ein Superheld und klug| leider nur Medieninformatik-Studentin| liebt Videospiele, bestimmte Serien, gute Musik und Mett

Lost Password