Nintendo verkauft 350.000 Wii U Einheiten in Deutschland

nintendo logo

Im Gespräch mit Gamesmarkt.de hat der Leiter der deutschen Nintendo Niederlassung, Bernd Fakesch bekannt gegeben, dass Nintendo rund 350.000 Wii U in Deutschland verkauft habe. Ein Marktforschungsunternehmen hat vor kurzem ermittelt, dass die PlayStation 4 rund ca. 540.000 und die Xbox One ca. 170.000 mal verkauft wurde. Damit ist die Nintendo Wii U vor der Xbox One, allerdings muss man beachten, dass Nintendos Gerät schon ein Jahr länger verfügbar ist als die beiden anderen Konsolen. 

Fakesch ist der Meinung, dass vor allem Mario Kart 8 den Verkauf der Wii U kräftig gepusht habe. Mario Kart wurde in Deutschland ca. 150.00 mal verkauft. Rund 144 Prozent haben die Softwareverkäufe der Wii U im Jahresvergleich zugelegt. Und weil wir gerade schon so viele Zahlen präsentieren, hier noch eine. Über zwei Millionen Geräte der Nintendo 3DS-Familie haben in Deutschland einen neuen Besitzer gefunden.

Quelle: golem.de

 

 

GP-Dani
Gamer, der alles zockt ;)

Lost Password