Splinter Cell – Blacklist: Paladin Collector’s Edition mit ferngesteuertem Flugzeug

geschrieben am: Jan 28 2013 - 1:31pm von GP-Madlax

Laut letzten Informationen müssen wir uns noch bis Sommer gedulden, bis wir uns über das Comeback von Sam Fisher erfreuen dürfen, denn Splinter Cell – Blacklist wurde vor kurzem verschoben. Um uns das warten ein kleines bisschen angenehmer zu machen rückte Ubisoft endlich mit dem Inhalt der Paladin Collector’s Edition heraus. Neben dem Spiel bekommt ihr noch einiges mehr geboten, wie das etwa 88-Seiten starke Graphic Novel zum Actionspiel. Dazu ist in der Sammleredition noch ein Poster dabei und direkt für das Spielerlebnis gibt es noch eine neue Koop-Karte für euch, mit Namen “Billionaire’s Yacht”. Damit aber nicht genug, das Upper Echelon Pack ist ebenfalls in der Paladin Collector’s Edition enthalten. Dieses Pack beinhaltet die Koop-Karte “Dead Coast”, eine Gold-Sonar-Brille und den Upper Echelon Suit. Das Highlight der Sammleredition zu Tom Clancy’s Splinter Cell – Blacklist ist nicht direkt für das Spiel gedacht: Es ist ein Nachbau des Paladin-Flugzeuges aus dem Actiontitel. Es heißt, dass es sich hierbei um einen Flieger handelt, das zwei Motoren besitzt und über drei Funkanäle kontrolliert werden kann. Eine entsprechende Fernbedienung fehlt freilich nicht.

Quelle: XboxFront | Bildquelle: Ubisoft

GP-Madlax
Lieblings-Genre: Shooter, Horror ||

GameStatus: Brot kann schimmel, du kannst nichts! ;)